Support – Tageshopper – Wiedemann Manufaktur | Offizielle Website

Alles zu deinem Tageshopper

Hilfebereich

Aufbauanleitung

Um den Tageshopper zu montieren benötigst du nur einen kleinen Schlitzschrauberdreher oder ein kleines Messer.

Nehme den alten Bohnenbehälter von der Mühle und drehe die Fixierungsschraube ein bisschen heraus. Sorge nun dafür, dass die Aufnahme für den Bohnenbehälter frei von Mahlgut ist und sauge ihn wenn nötig aus. Nun kannst du den Wiedemann Tageshopper aufsetzen. Bei der Mazzer Mini wie auch bei der ECM S-64 Serie steckst du den Tageshopper nun einfach in die Aufnahme. Sitzt dieser an seinem Platz, kannst fixierst du ihn mit der Schraube, welche du vorhin etwas heraus gedreht hast. Bitte klemme den Tageshopper nicht zu fest, da ansonsten das Acrylglas beschädigt werden könnte.

Pflegehinweise

Um den Tageshopper zu reinigen, nimmst du ihn am besten aus deiner Mühle. Gebe nun ein paar Tropfen handelsübliches Spülmittel auf die Innen- und Außenseite des Acrylglases. Unter Verwendung von Wasser kannst du das Spülmittel erst verteilen und anschließend wieder entfernen. Kaffeeöle lassen sich ohne Probleme mit Spülmittel entfernen. Bitte nutze keinesfalls starke Reinigungsmittel für die Reinigung deines Tageshoppers, da diese seine Oberfläche entweder matt werden lassen könnten oder es sich Haarrisse bilden könnten. Auf keinen Fall in die Spülmaschine geben.

Welcher Tageshopper passt zu meiner Mühle?

Tageshopper für ECM
S-Manuale 64, S-Automatik 64, S-Automatik 64 Anthrazit, V-Titan 64

Tageshopper für Mazzer
Mini Electronic A, Mini Electronic B, Mini Filter, Super Jolly Electronic

Häufige Fragen:

ECM:
Der Außendurchmesser an der Fassung beträgt 44,9mm, oberhalb der Fassung beträgt er 50mm.

Mazzer:
Der Außendurchmesser beträgt durchgängig 60mm.

Wir empfehlen dir, für ein optimales Aroma deiner Kaffeebohnen sie nicht länger als einen Tag im Tageshopper aufzubewahren. Die Füllkapazität entspricht je nach Bohne zwischen 4 und 6 doppelten Espressi.

Ja, du kannst nach Belieben zwischen deinem Tageshopper und dem alten Bohnenbehälter wechseln. Der Anschluss deiner Mühle muss für den Tageshopper nicht verändert werden und du kannst ihn daher wie gewohnt benutzen.

Mehr für dich.

Für alle Espresso Liebhaber, die mehr aus ihrer Siebträgermaschine machen möchten, gibt es jetzt den Wiedemann Newsletter: Enthüllung von brandneuen Produktinnovationen, Barista Know How, Vorstellung von veredelten Siebträgermaschinen und einen 5 € Gutschein für den Shop. 

Fast geschafft!

Wir haben dir eine Email mit einem Link geschickt. Bitte bestätige deine Email-Adresse, in dem du auf den Link klickst.